Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Info zu COVID-19

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Ausbruch der COVID-19 Pandemie stellt uns alle vor bisher unbekannte Herausforderungen. Jetzt sind alle aufgefordert, situationsbedingt immer wieder die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich verantwortungsvoll zu verhalten. Welche Auswirkungen diese Pandemie noch haben wird, ist für uns alle noch nicht absehbar.

In dieser Situation ist es unsere Verantwortung alles Mögliche zu tun, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner zu schützen. Deshalb möchten wir Sie über einige Maßnahmen informieren, die wir bereits umgesetzt haben. Ziel ist es, die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verhindern und gleichzeitig unseren Geschäftsbetrieb mit Betreuung und Lieferungen für Ihr Unternehmen aufrecht zu halten:

  • Homeoffice wird nahezu flächendeckend genutzt. Zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter und zur Gewährleistung unserer Ansprechbarkeit für Sie.
  • Die Absage aller eigenen Veranstaltungen ist erfolgt. Unsere Mitarbeiter nehmen an keinen externen Veranstaltungen mehr teil.
  • Bis auf weiteres verzichten wir auf Geschäftsreisen und persönliche Termine mit Kunden. Gerne stehen wir Ihnen per Skype oder Telefon zur Verfügung.
  • Komplette Trennung der internen Betriebsbereiche und Anpassung der Schichtmodelle
  • Alle unsere Mitarbeiter sind aufgefordert, sich strikt an die Hygieneempfehlungen der WHO zu halten.

So gelingt es uns Sie trotz dieser außergewöhnlichen Umstände mit unserer gewohnten Lieferqualität zu beliefern. Zudem ist es uns so gelungen bis zum heutigen Zeitpunkt keinen Corona – Fall in unserem Unternehmen zu verzeichnen!

Unser Einkauf überwacht und bewertet permanent die Lieferketten, um evtl. auftretende Engpässe rechtzeitig zu erkennen. Gleiches gilt für Logistik und Transport.

Bei Fragen zu Aufträgen und Angeboten oder wenn Sie Beratung zu Produkten benötigen stehen Ihnen unsere gewohnten Ansprechpartner aus dem Vertrieb zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihre partnerschaftliche Zusammenarbeit in diesen schweren Zeiten und kommen Sie gesund durch die nächsten Tage.

Bis bald

Schöne Grüße aus dem Home-Office!

Greve erstmals auf der Forum Maschinenbau

Vom 06-08 November 2019 war Greve Technology als Aussteller auf der Forum Maschinenbau, kurz FMB, in Bad Salzuflen vetreten.
Der Branchentreff des Maschinenbaus aus Ostwestfalen-Lippe mit 555 Austellern im Jahr 2019 ist die Plattform für Einkäufer, Geschäftsführer und Konstrukteure.  
Wir haben hier unsere Möglichkeiten und Erfahrungen im Bereich Walzentechnik und Maschinenbau vorgestellt und konnten dadurch einige neue Kontakte knüpfen.
 

Greve auf der BAM 2019 in Espelkamp

Vom 16. bis 18 Mai 2019 war Geve erstmals auf der Berufsausbildungmesse (BAM) in Espelkamp vertreten. Das junge Standteam stellte hier die  Ausbildungsmöglichkeiten für kaufmännische und gewerbliche Berufe in einem mittelständischen und familiengeführten Maschinenbaubetrieb vor.
Um die Schüler interessenorientiert zu informieren wurden im Vorfeld Kleingruppen gebildet welche von Scouts über die  Messe geführt wurden. So konnte unser Standteam gezielt für die Ausbildungsberufe Zerspannungsmechaniker/in, Industriemechaniker/in, sowie Industriekaufmann/frau werben. DIe BAM findet seit 1993 in Espelkamp statt und dient als Plattform für lokale Unternehmen aus unterschiedlichen  Branchen. In 2019 stellten 80 Unternehmen aus.

Greve hat Verstärkung

Ab Anfang Januar 2019 hat Greve Unterstützung aus dem Hause Böhringer. Die neue 2m-Drehbank Boehringer DUS630 ist in Betrieb gegangen. Durch die neue Kapazität wird unsere Fertigung noch flexibler und schneller. Außerdem bietet das angetriebe Werkzeug neue Möglichkeiten um vielseitiger fertigen zu können. So ist Greve bestens gerüstet, um die steigenden Anforderungen unserer Kunden in gewohnter Qualität und Geschwindigkeit zu erfüllen.

SIE HABEN SPEZIELLE ANFORDERUNGEN? WIR HELFEN GERN.

Sie benötigen eine Lösung, die so noch nicht existiert?

Wenden Sie sich an uns, gemeinsam finden wir einen Weg.

Top